kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Walter Nigg: „Grosse Heilige“

Wie lebten die großen Heiligen? Was geschah in ihrem Leben, und was machte sie letztlich zu Heiligen? Walter Nigg erzählt in seinem wohl berühmtesten und erfolgreichsten Buch „Große Heilige“, das erstmals kurz nach dem II. Weltkrieg 1946 erschien, über das Leben und Werk der wichtigsten Heiligen der christlichen Kirche. In schönen und sehr gelungenen Biografien […]

Walter Nigg: „Das Buch der Ketzer“

„Gut gemeint“ würde man heute sagen. Der Pfad zwischen Heiligen und Ketzer war im Lauf der Kirchengeschichte oft sehr schmal. Dies zeigt „Das Buch der Ketzer“ von Walter Nigg auf sehr anschauliche Weise. Oft waren es durchaus eifrige Menschen mit durchaus guten Absichten, die dann sehr schnell nicht mehr ins Bild der Kirchenlinie passten und […]

Walter Nigg: „Vom Geheimnis der Mönche“

Was hat Menschen dazu getrieben, sich von ihrer Umwelt abzusondern, die Einsamkeit, Mühen und Strapazen zu wählen und mit ihrem Leben den Grundstein für die Entstehung eines Ordens zu legen? Der Schweizer Theologe Walter Nigg geht in seinem Buch dieser Frage immer wieder nach und zeigt in lebendigen Portraits über das Leben und Wirken der […]

Timothy Ferriss: „Die 4-Stunden-Woche“

Nie wieder arbeiten und trotzdem reich werden? Nicht ganz. Aber Timothy Ferriss führt vor, wie man mit nur vier Stunden pro Woche ein schönes Leben führen und trotzdem wohlhabend werden kann. Das Ganze klingt doch sehr nach den Versprechungen der Klassiker der Selbsthilfe-Literatur à la Napoleon Hill („Denke nach und werde reich“) oder Dale Carnegie. […]

Michael Wersin: „Faszination Klassik“

Seit einiger Zeit habe ich meine Liebe für klassische Musik entdeckt. Ich hatte mich früher immer dagegen gesträubt. Oft war mir klassischen Musik zu schwer, zu ernst, zu langweilig. Das mit der Langeweile lag vor allem an meiner Unkenntnis. Jeder kennt den Effekt aus eigener Erfahrung: Wenn man in der Schule die falschen Lehrer hat, […]

Blaise Pascal: „Gedanken“ (Pensées)

Blaise Pascal wurde im Jahr 1623 im französischen Clermont-Ferrand geboren und gilt zurecht neben René Descartes als der größte französische Denker des 17. Jahrhunderts. Zeit seines Lebens hat er sich mit dem Glauben auseinander gesetzt. Als Mathematiker und Philosoph hat er sich immer wieder sehr systematisch und logisch mit den letzten Fragen beschäftigt und hat […]

Volker Neuhaus: „Schnellkurs Bibel“

Volker Neuhaus ist Professor für Neuere deutsche und für Vergleichende Literatur in Köln. Er studierte Germanistik, Theologie und Vergleichende Literaturwissenschaften in Zürich und Bonn. Diese dreifache Qualifikation prädestiniert ihn geradezu, einen Schnellkurs über die Bibel im Wandel der Geschichte zu schreiben. Das im Dumont-Verlag erschienene Buch gibt dem Leser in der Tat einen guten Überblick […]

Über kulturbuchtipps.de

kulturbuchtipps ist eine Website mit Rezensionen von Büchern und Medien aus den Kultur- und Geisteswissenschaften. Diese Seiten befinden sich noch im Aufbau. Wir sind jedoch dabei, unser Angebot und Service ständig zu erweitern. Die Idee für dieses Portal entstand auf der Suche nach einer kompetenten und professionell gestalteten Recherche- und Entscheidungshilfe vor dem Kauf von Fach- und Sachbüchern aus […]

Helmut Fischer: „Schnellkurs Christentum“

Man könnte an dieser Stelle diskutieren, ob stark illustrierte Bücher, die den Anspruch erheben, ein einzelnes Thema sowohl in seiner historischen Dimension als auch in der fachspezifischen Terminologie umfassend zu behandeln, eine geeignete und sinnvolle Lektüre für den Laien sind? Meiner Meinung nach erfüllen die Dumont-Taschenbücher dieser Reihe durchaus ihre selbst gestellte Aufgabe, einen schnellen […]

Gustav Schwab: „Die schönsten Sagen des klassischen Altertums“

Seit vielen Generationen gehören die von Gustav Schwab nacherzählten Sagen des klassischen Altertums zur Schullektüre. Gustav Schwab wurde 1792 geboren und verbrachte sein Leben als Pfarrer und Schriftsteller im Schwäbischen. Er lebte im Umfeld des christlich und humanistisch geprägten Bildungsbürgertums seiner Zeit. Gustav Schwab trug die wichtigsten Texte der klassischen griechischen und römischen Heldensagen zusammen […]

weiter »

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen