kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Reinhold Messner: „Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden — Über die Fragen unserer Zukunft“

Wer regelmäßig die Frankfurter Buchmesse besucht, dem wird ebenso regelmäßig ein älterer Herr mit wilder grauer Mähne und einem lächelnden Vollbart begegnen. Reinhold Messner ist eine Art Wiedergänger des Buchmarkts, und auf nahezu jeder Buchmesse scheint er pünktlich sein neues Buch vorstellen zu wollen. Nun ist es Frühjahr, die Leipziger Buchmesse ist gerade vorbei (ohne […]

Ian McEwan: „Kindeswohl“

Fiona ist Richterin am High Court in London. Ihr Spezialgebiet sind Kinder. Kinder in Not, in zerrütteten Familien, in interreligiösen Konflikten, in Grenzsituationen. Als Unmündige sind Kinder die ersten Opfer ehelicher oder familiärer Auseinandersetzungen. Ist es erlaubt, für einen 17-jährigen, an Leukämie leidenden Jungen, dessen Eltern Zeugen Jehovas sind, die Behandlung mit Bluttransfusionen zu erzwingen, […]

Friedrich Christian Delius: „Die linke Hand des Papstes“

F.C. Delius beschäftigt sich in seiner neuen Novelle mit der Beobachtung der linken Hand des Papstes. Der Erzähler ist ein pensionierter Archäologe, der sich in Rom als Fremdenführer verdingt. Während einer kurzen Pause in einer protestantischen Kirche wird er aus dem Augenwinkel eines fremden Besuchers gewahr, der sich nicht nur durch seine Kleidung und sein […]

Martin Tzschaschel: „Wie war das noch? – Schulwissen, neu aufpoliert“

Machen wir die Probe aufs Exempel. Ich stelle Ihnen jetzt drei Fragen: 1. Wann sagt man im Englischen ‚I used to’ und wann ‚I’m used to’? 2. Erklären Sie mit eigenen Worten den Aufbau des Periodensystems. 3. Nennen Sie den Modalwert der folgenden Zahlenreihe: 2-2-3-5-9-12. Wissen Sie alle Antworten? Nein? – Ich schon. Das heißt, […]

Stefan Kuzmany: „Das können Sie glauben! – Die großen Religionen dieser Welt im Selbstversuch“

Kaum zu glauben, dass die Suche nach dem Glauben so komisch sein kann. Vielleicht muss man sich aber auch diesem an sich ernsten Thema mit jener heiteren Gelassenheit nähern, wie es Stefan Kuzmany getan hat. Denn eines Tages fand er eine Postwurfsendung der INITIATIVE GLAUBENSOFFENSIVE FÜR ALLE in seinem Hausbriefkasten, mit der er im Namen […]

Michael Imhof: „Benedikt XVI. – Der Papst aus Deutschland – Eine Chronik in Text und Bild“

Nun also kommt der Papst endlich nach Deutschland. Vom 22.-25. September 2011 wird er verschiedene Städte besuchen und Hunderttausende begeistern. Viele Menschen werden in diesen Tagen an Messen teilnehmen, die Reise-Route des Papstes am Straßenrand begleiten, dem Heiligen Vater in Berlin, Erfurt oder auch Freiburg zujubeln und versuchen, ihm möglichst nahe zu kommen. Für alle, […]

Pater Johannes Pausch: „Sternstunden und Wüstentage – Die kostbaren Momente im Alltag entdecken“

Krisenzeiten sind Zeiten für Neuanfänge. „In jeder Krise steckt eine Chance“, und wer sich selbst in einer Krise befindet, kann solche und ähnlich gute Ratschläge nicht mehr hören. Sie kommen ihm schon zu den Ohren raus. Pater Johannes Pausch hat ein interessantes Buch geschrieben, das einen wohltuenden Gegenentwurf liefert zu jenen gut gemeinten, aber vielleicht gerade […]

Margot Käßmann: „Was im Leben trägt“

Im Leben jedes Menschen gibt es Phasen des Umbruchs, der Krisen und der damit verbundenen Notwendigkeit einer Neuorientierung. Vieles kommt darauf an, wie gut man auf diese Ausnahmesituation vorbereitet war, wenn die Krise über einem hereinbricht. Margot Käßmann, die ehemalige Hannoversche Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der EKD, weiß aus ihrer langen Erfahrung als Pfarrerin, dass sich […]

Manfred Gailus: „Mir aber zerriss es das Herz – Der stille Widerstand der Elisabeth Schmitz“

Erst 1999, also 22 Jahre nach Elisabeth Schmitz’ Tod, enthüllte Dietgard Meyer, eine ehemalige Schmitz-Schülerin und Freundin, das wahre Geheimnis dieser jungen Frau, die während der ersten Jahre des Dritten Reiches auf die Barbarei der Judenverfolgung aufmerksam gemacht und so mutig Widerstand geleistet hatte. Elisabeth Schmitz ist die Verfasserin der berühmten „Denkschrift“ von 1935/36, deren […]

Erika Geiger: „Erdmuth Dorothea Gräfin von Zinzendorf“

 Erdmuth Dorothea von Reuß wird am 7. November 1700 als fünftes Kind des Grafen Heinrich X. von Reuß und seiner Frau Erdmuthe Benigna, geb. Solms-Laubach, in Ebersdorf im thüringischen Vogtland geboren. Es ist eine „Schlossecclesiola“, eine kleine Schlossgemeinde, in die Erdmuth Dorothea auf dem elterlichen Hof in Ebersdorf hinein geboren wird. Die der Geschwister sterben […]

weiter »

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen