kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Peter Janisch, Christina Heinz (Hg.): „In Bewegung – wie Alltag sich verändert“

Es ist schon seltsam. Wir verfügen heute über immer bessere technische Hilfsmittel, die uns bei der Rationalisierung unserer Arbeit unterstützen, und trotzdem scheinen wir immer weniger Zeit zu haben. Dieses Paradoxon beschreibt auch der Sozialwissenschaftler Hartmut Rosa, wenn er behauptet, dass die Gesellschaften der westlichen Industrieländer in den letzten Jahren einen deutlichen Beschleunigungsschub erfahren haben. […]

Jacques Bonnet: „Meine vielseitigen Geliebten – Bekenntnisse eines Bibliomanen“

Diese Sucht beginnt unauffällig. Man liest gerne. Man umgibt sich gerne mit Büchern. Der Gedanke, sich on einem gelesenen Buch zu trennen, erscheint paradox. Man beurteilt die Attraktivität einer Stadt nach der Anzahl und Ausstattung ihrer Buchhandlungen und Bibliotheken. Man spricht von einem guten Tag, wenn man stundenlang in einem Buchladen gestöbert hat, und von […]

Constanze Treuber (Hg.): „So haben wir uns eingerichtet – Das DDR-Zuhause-Buch“

Vor zwanzig Jahren fiel die Mauer in Deutschland. Vieles hat sich seitdem verändert, vieles in Vergessenheit geraten. Während in den ersten Jahren nach der Wende viele ehemalige DDR-Bürger „Meister des Vergessens“ waren und sich in ihrem Denken und Handeln voll auf den westlichen Lebensstil (aka „Kapitalismus“) konzentrierten, lässt sich seit einigen Jahren wieder ein Trend […]

Bernhard Sill: „Die Kunst des Sterbens“

Ein ernstes Thema. Die Kunst des Sterbens will schon zu Lebzeiten eingeübt werden. Mit diesem alle Menschen früher oder später betreffenden Thema hat man sich spätestens seit der Antike beschäftigt. Die christliche Religion stellt den Tod als Erlösungsprozess und Hinführung zum ewigen Leben in den Mittelpunkt ihres Glaubenssystems. Und auch die monastische Tradition sieht in […]

Wolf-Rüdiger Osburg und der Osburg-Verlag

Am 03.12.09 führte kulturbuchtipps ein zweistündiges Gespräch mit dem Verleger Wolf-Rüdiger Osburg über sein Leben, seine Motivationen und natürlich über seinen Verlag. — Als er seinen Freunden von der Idee erzählte, einen Verlag zu gründen, stieß Wolf-Rüdiger Osburg auf breite Ablehnung. Man solle sein Hobby niemals zum Beruf machen, riet man ihm. Die meisten hatten […]

Michael Schindhelm: „Dubai Speed – Eine Erfahrung“

Vielleicht am schönsten und prägnantesten hat Peter Rosinski am Ende seines Podiumsgesprächs mit Michael Schindhelm im Roten Salon der Berliner Volksbühne im Dezember 2009 das Resümee zu Michael Schindhelms Dubaier Gastspiel gezogen: „Gescheitert aber gescheiter.“ Michael Schindhelms Versuch, als designierter Kulturmanager so etwas wie Kultur in Dubai einzuführen, war vielleicht von Anfang an zum Scheitern verurteilt. […]

Pater Johannes Pausch: „Himmlisch leben jeden Tag“

Das Jahr ist noch frisch. Die guten Vorsätze, die in der Silvesternacht oder in den ersten Januartagen gefasst worden, ebenfalls. Manch einer möchte mehr Sport treiben und seine überflüssigen Pfunde abtrainieren; ein anderer nimmt sich vor, im kommenden Jahr beruflich voll durchzustarten oder vielleicht auch bewusst etwas langsamer zu treten. Vielleicht geht es auch um […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen