kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Reiner Marcowitz: „Die Weimarer Republik — 1929 – 1933“

Am: | Oktober 29, 2018

Auch wenn es heißt, dass die Geschichte sich nicht wiederholt, ist es sinnvoll, sich mit historischen Konstellationen zu beschäftigen, die jenen der Gegenwart zumindest in Teilen nicht völlig unähnlich sind, damit man sich besser auf die möglichen Entwicklungen der politischen, gesellschaftlichen und sozialen Strömungen einstellen kann.

In der Reihe „Geschichte kompakt“ ist nun die Neuauflage des bereits 2004 erschienenen Titels über die Spät- und Endphase der Weimarer Republik von Reiner Marcowitz erschienen. Der Autor, Reiner Marcowitz, geb. 1960, ist nach Lehrtätigkeit in Dresden seit 2007 Professor für deutsche Geschichte an der Universität Metz.

In dieser mit zahlreichen Illustrationen ausgeschmückten und in modernem Layout gesetzten Neuauflage wird diese kurze, aber entscheidende Phase der deutschen Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts untersucht.

Der Autor hat den sehr komplexen Stoff in kluger Weise gegliedert und für den interessierten Laien aufbereitet. Der Text richtet sich in erster Linie an Schüler der Oberstufe sowie an Studierende der Neueren Geschichte. Wie in der Reihe „Geschichte kompakt“ üblich, werde die einzelnen Kapitel durch einen kompakten Überblick über die Thematik eingeleitet und im Textverlauf durch passende Querverweise auf einzelne Stichworte ergänzt. Jeder Abschnitt endet mit einer kurzen Zusammenfassung sowie mit Literaturhinweisen zur weiteren Vertiefung. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis am Ende des Buches bietet reichlich Gelegenheit zur weiterführenden Lektüre; ein ausführliches Personen- und Sachregister erleichtert die Arbeit mit dem Text.

Wer also wissen möchte, wie und warum die Weimarer Republik in ihrer Endphase zum Untergang verurteilt war, findet in dieser ansprechend gestalteten und gut recherchierten Publikation eine konzise Darstellung der wichtigsten Ereignisse und Akteure. Ein interessantes und spannend geschriebenes Sachbuch, das jetzt dank seiner Neuauflage auch auf den aktuellen Stand der historischen Forschung gebracht wurde.

 

 

 

Autor: Reiner Marcowitz
Titel: „Die Weimarer Republik — 1929 – 1933“
Taschenbuch: 187 Seiten
Verlag: wbg Academic
ISBN-10: 3534268091
ISBN-13: 978-3534268092

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen