kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Claus Leggewie, Harald Welzer: „Das Ende der Welt, wie wir sie kannten“

Die Welt wird nie wieder so sein, wie wir sie kannten. Das dachten viele, als im Sommer 2008 das geschah, was viele für unmöglich gehalten hatten. Die amerikanische Subprime-Blase platzte, Lehman Brothers und andere Bankhäuser gingen in Konkurs und lösten einen weltweiten Strudel an den Finanzmärkten aus, die mit ihren Einbrüchen viele Volkswirtschaften und tausende […]

Christoph Links, Kristina Volke (Hg.): „Zukunft erfinden – Kreative Projekte in Ostdeutschland“

Es war einmal ein kleines Land zwischen Elb- und Oderstrand. Heute gehört das Gebiet der ehemaligen DDR wieder zu Deutschland – oder besser: Aus zwei Halbstaaten wurde wieder ein ganzer, ein ganz normaler Staat. Zwanzig Jahre ist das bereits wieder her. Und wie viele Träume und Hoffnungen haben sich mit dem neuen Landesteil, mit dem […]

Jean Ziegler: „Der Hass auf den Westen“

Jean Ziegler ist ein „Agent Provocateur“, aber nicht um einfach nur zu provozieren, sondern immer um der Sache willen. In seinem neuen Buch „Der Hass auf den Westen“ geht es um die Frage, wie der Westen auf das neue Selbstbewusstsein des Südens antworten wird. Es geht um nicht weniger als um die Frage nach Krieg […]

Ulrich Beck: „Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter“

Ulrich Beck legt in seinem neuen Buch „Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter“ dar, dass die Globalisierung trotz all ihren negativen Tendenzen, die zu einer globalen Umverteilung der wirtschaftlichen Machtverhältnisse und zu einer Vergrößerung der sozialen Kluft zwischen Arm und Reich geführt hat und weiter führt, dennoch auch die Möglichkeit zur Schaffung völlig neuer Allianzen […]

John Brockman: „Was ist Ihre gefährlichste Idee?“

„Was ist Ihre gefährlichste Idee?“ fragte John Brockman bedeutende Wissenschaftler und Forscher aus allen Wissensgebieten. Die Antworten sind hier in einem Buch aus dem Fischer-Verlag versammelt und haben das Zeug, mit ihrer Sprengkraft unsere Welt aus den Angeln zu heben – allerdings nicht in zerstörerischer Absicht, sondern ganz im positiven Sinne! W. Daniel Hills – […]

Norbert Röttgen: „Deutschlands beste Jahre kommen noch“

Wenn man das Buch „Deutschlands beste Jahre kommen noch“ liest, ist man geneigt, optimistisch zu sein und den trüben Nachrichten aus Wirtschaft und Politik, die täglich aus Radios, Fernsehern und Zeitungen rieseln, keinen Glauben mehr zu schenken. „Uns geht’s ja noch gold!“ stimmen wir dann zuversichtlich gemeinsam mit Walter Kempowskis Mutter Margarethe ein und sehen […]

« zurück

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen