kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Pater Johannes Pausch: „Sternstunden und Wüstentage – Die kostbaren Momente im Alltag entdecken“

Krisenzeiten sind Zeiten für Neuanfänge. „In jeder Krise steckt eine Chance“, und wer sich selbst in einer Krise befindet, kann solche und ähnlich gute Ratschläge nicht mehr hören. Sie kommen ihm schon zu den Ohren raus. Pater Johannes Pausch hat ein interessantes Buch geschrieben, das einen wohltuenden Gegenentwurf liefert zu jenen gut gemeinten, aber vielleicht gerade […]

Stefanie Voigt, Markus Köhlerschmidt: „Die philosophische Wollust – Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk“

Bei den Philosophen geht’s richtig zur Sache… Kaum zu glauben, aber Philosophie und Sex sind sich gar nicht so fern wie Feuer und Eis. So manche amüsante Anekdoten über das Leben und Treiben der Philosophen werden von den Autoren ans Tageslicht gezerrt. Von Sokrates bis Sloterdijk werden nicht nur Nietzsches Peitsche und Platons Eros unter […]

David Papineau (Hg.): „Philosophie“

Was an diesem Buch als erstes verwundert ist sein ungewöhnliches Format und seine Aufmachung. Ist das ein Lehrbuch? Ein Bildband? Ein Buch für Schüler oder eher für Studenten? Der großformatige Band „Philosophie“, herausgegeben von David Papineau im renommierten Primus-Verlag, könnte auf den ersten Blick ebenso gut ein Bildband über die Pflege von Zimmerpflanzen oder ein Erdkunde-Schulbuch […]

Gerhard Berz: „Wie aus heiterem Himmel? – Naturkatastrophen und Klimawandel“

Wir können nicht mehr so tun, als wüssten wir nicht, was läuft. Der Mensch zerstört das Klima. Das spüren wir am eigenen Leib. Die Winter weisen seit Jahren kräftige und lang anhaltende Frostperioden auf, und die Sommer in unseren Breiten werden immer drückender und belastender. Diese langfristigen Veränderungen sind von Menschen gemacht. Aber es gibt […]

Dr. Manfred Nelting: „Burn-Out – Wenn die Maske zerbricht“

Dieses Buch kann Leben retten! Wenn auch dieser Ausruf leicht übertrieben scheint, so hat er doch seine Berechtigung. Dr. Nelting hat ein Buch über Burn-Out geschrieben. Zu diesem Thema gibt es inzwischen meterweise Ratgeber von sehr unterschiedlicher Qualität. Dr. Neltings Buch ist im Vergleich zu vielen anderen Büchern über Burn-Out ein wirklich praxisbezogener Ratgeber. Der […]

Sabine Knopf: „Buchstadt Leipzig – Historischer Reiseführer“

Die Leipziger Buchmesse 2011 ist vorbei, und sie war wieder ein großer Erfolg. Die steigenden Besucherzahlen, zufriedene Aussteller und die positive Atmosphäre, die sich während der Messetage in Leipzig ausbreitet, zeigen einen deutlichen Trend. Lesen ist „in“, und gerade die jungen Leser haben in Leipzig ein kulturelles Zuhause gefunden. Dabei ist Leipzig schon seit vielen […]

Christoph Links: „Das Schicksal der DDR-Verlage – Die Privatisierung und ihre Konsequenzen“

Nach der Wende war Schluss mit lustig. Von der einst blühenden Landschaft des Verlagswesens der DDR mit immerhin 78 lizenzierten Verlagen (1990) existieren heute gerade noch zwölf in eigenständiger Form. Das Meiste wurde privatisiert, abgewickelt, und die guten Namen wurden in westliche Verlagshäuser integriert. In den ostdeutschen Bundesländern werden heute nur noch 2,2% der Buchtitel […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen