kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Boris von Brauchitsch (Hg.): „Unter Dampf – Historische Fotografien von Berliner Regional- und Fernbahnhöfen“

Am: | April 10, 2018

Bahnhöfe sind Knoten- und Wendepunkte des Verkehrs und des Lebens. An Bahnhöfen trennen sich Verliebte oder sehen sich wieder, reisen Einsame, Geschäftige, Erfolgreiche und gescheiterte. An Bahnhöfen wenden und kreuzen sich Lebenswege. Bahnhöfe dienen dem Güter- und dem Reiseverkehr; an Bahnhöfen werden Waren und Menschen umgeschlagen. Bahnhöfe sind Ein- und Austrittsorte der großen Städte und der kleinen Städtchen. An Bahnhöfen treffen Menschen aufeinander, die nichts miteinander zu tun haben — oder alles.

Wer die schönen Bildbände der Edition Braus mit historischen Aufnahmen und schlauen Begleittexten von Boris von Brauchitsch kennt, mag bedenkenlos zugreifen und diesen schönen Bildband „mit historischen Fotografien von Berlin Fern- und Regionalbahnhöfen“ erwerben; er wird seine wahre Freude an diesem schönen Buch haben.

Wer diese Reihe noch nicht kennt, sei hier kurz eingeweiht: Boris von Brauchitsch ist Kunsthistoriker und er hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Verlag der Edition Braus historische Bildbände über das alte Berlin zusammenzustellen. Vorzüglich aus dem unermesslichen Bildbestand der bpk-Bildagentur stammend, welche eine Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist, bildet dieser Fotoband (im wahrsten Sinne) das ganze Spektrum der Berliner Bahnhofs-Architektur und ihrer wechselvollen Geschichte von den 1860er Jahren bis in die Nachkriegszeit, mitunter auch bis in die 1980er Jahre ab.

Kaiserzeit, 1. Weltkrieg, Revolution und Inflationszeit, Weimarer Republik, 2. Weltkrieg und Nachkriegszeit: All dies finden wir auf diesen sorgsam ausgewählten und mit schlichten, aber informativen Legenden versehenen Bildern wieder. Und wirklich alle Berliner Bahnhöfe sind dabei: Potsdamer, Anhalter, Frankfurter, Stettiner, Hamburger, Görlitzer und Lehrter Bahnhof, Bahnhof Wannsee, Schöneberg, Gesundbrunnen, Ruhleben und die Bahnhöfe Alexanderplatz, Friedrichstraße, Zoologischer Garten und Charlottenburg.

Viel mehr gibt es nicht zu sagen: ein schönes Buch von ausgezeichneter Druckqualität und Verarbeitung, wunderbare Bilder und schlaue Texte — was will man mehr?!

 

 

Autor: Boris von Brauchitsch (Hg.)
Titel: „Unter Dampf: Historische Fotografien von Berliner Regional- und Fernbahnhöfen“
Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
Verlag: Edition Braus
ISBN-10: 3862281752
ISBN-13: 978-3862281756

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen