kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Steven Pinker: „Aufklärung jetzt — Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung.“

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ Das schrieb Immanuel Kant in seinem berühmten Essay „Was ist Aufklärung?“ im Jahre 1784. Als Kant diese kurze Schrift verfasste, war jene Epoche, die wir heute als Aufklärung (Enlightenment, Siècle des Lumières, Siglo de las Luces, просвещéние) bezeichnen, schon seit einigen Jahrzehnten ein internationales Phänomen, eine Zeit […]

Norbert Bolz: „Das Gestell“

Die Technik hat sich verselbständigt. Wenn man sich in unserer Welt umsieht, wird man schnell in der Annahme bestätigt, dass die Technisierung und Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche ein Ausmaß erreicht hat, das die Technik mit einer geradezu universalen Macht versieht. Das rationale Denken wird zum bloßen Verstandesdenken ohne Beteiligung der Vernunft. Der aus dem Lateinischen […]

Silvio Vietta: „Rationalität – Eine Weltgeschichte“

Es ist ein Meisterwerk, ein ganz großer Wurf. Silvio Vietta hat eine Weltgeschichte der Rationalität geschrieben. Die Rationalität als Motor der abendländischen Kultur wurde bereits zwischen dem 8. und 6. Jahrhundert v. Chr. zum logischen Zentrum des menschlichen Denkens. Bereits in jener Zeit nahm der Streit zwischen Rationalismus und Empirismus um den Vorrang bei der […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen