kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Norbert Bolz: „Das Gestell“

Die Technik hat sich verselbständigt. Wenn man sich in unserer Welt umsieht, wird man schnell in der Annahme bestätigt, dass die Technisierung und Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche ein Ausmaß erreicht hat, das die Technik mit einer geradezu universalen Macht versieht. Das rationale Denken wird zum bloßen Verstandesdenken ohne Beteiligung der Vernunft. Der aus dem Lateinischen […]

Norbert Bolz (Hg.): „Wer hat Angst vor der Philosophie?“

Von Epikur stammt der schöne Satz, dass man zum Philosophieren nie zu jung oder zu alt sei: „Weder soll ein junger Mensch zögern, sich mit Philosophie zu beschäftigen, noch soll ein alter Mensch damit aufhören. Denn niemand ist zu jung oder zu alt für das, was der Seele gut tut.“ – Philosophieren tut der Seele […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen