kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Cheryl Richardson: „Trau Dich, es ist Dein Leben“

Am: | Mai 2, 2010

Was glauben Sie, wer Sie sind?“ – das ist der beste Satz am ganzen Buch. Darüber kann jeder nachdenken und reflektieren.

Jedoch nicht wirklich mit dem Buch. Denn es hantiert mit Begriffen ohne sie etwas genauer zu definieren. So manch einer mag beispielsweise den Begriff „Macht“ nicht. Wenn der Mensch sich dennoch durch das Buch schmökert kann er versöhnt werden. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, der Leser mag erst gar nicht.

Darüber hinaus ist das Buch gnadenlos positiv. Die Autorin strahlt einen buchstäblich an. Jeder Satz ein Erfolgsrezept. Sie hat es geschafft und ist auf missionarischer Tour. Die meisten greifen jedoch zu solch einem Buch in Krisenzeiten. Da ist das einfach zu viel. Und wer es selbst geschafft hat, der denkt: „In den USA nichts Neues“.

Schließlich gibt es gleichwertige Bücher seit den 80ern in zunehmendem Maße. Esoterik bietet es auch. Jede Menge Pseudo-Psychologen. Und seit sogar das Fernsehen zur besten Sendezeit irgendwelche Psychologen für die breite Masse anstellt, um in kürzester Zeit große Erfolge zu erzielen – wer braucht da noch dieses Buch?!

Es liest sich weg. Kaum aus der Hand gelegt schon vergessen. Fazit: Das Geld ist anders besser angelegt.

Autor: Cheryl Richardson
Titel: „Trau Dich, es ist Dein Leben!“
Broschiert: 272 Seiten
Verlag: Moderne Verlagsges. Mvg
ISBN-10: 3636072161
ISBN-13: 978-3636072160

Bei AMAZON kaufen

Bei LIBRI kaufen

Bei BOL kaufen

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen