kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Philippe Brenot, Laetitia Coryn: „Sex Story — Eine Kulturgeschichte in Bildern“

Am: | Januar 11, 2018

Eigentlich werden in diesem Blog keine Bilderbücher besprochen, aber hier macht der Rezensent gerne eine Ausnahme, denn es geht um: Sex.

Also: Let´s talk about sex! Angepriesen wird eine Kulturgeschichte [der Sexualität] in Bildern — na, wenn das kein tolles Versprechen ist?! Doch erwarten Sie nicht zuviel! Dieses Buch ist aus dem Französischen übersetzt worden, und bei den Bildern handelt es sich nicht etwa um detailreiche Fotografien, sondern um Cartoons.

Es ist also ein Bilderbuch für Erwachsene, in dem die Kulturgeschichte der Sexualität auf leichte Weise erzählt wird: unverklemmt, oftmals ein bisschen witzig, locker und leicht wie ein Beaujolais Primeur und eben durch und durch französisch.

Ja, man könnte sogar seinen Kindern dieses Bilderbuch in die Hand geben, ohne größere Schäden an der zarten jungen Seele befürchten zu müssen. Die Abbildungen sind in etwa so sexy, erotisch und explizit, als wenn Donald und Daisy Sex hätten — oder Asterix und Obelix oder Tim und Struppi. An letztere erinnert übrigens der Zeichenstil der Illustratorin Laetitia Coryn ein wenig.

Was auf 190 großformatigen und durchgehend vierfarbigen Seiten erzählt wird, ist die Geschichte der Sexualität in all ihren bunten Facetten von Adam und Eva bis ins 21. Jahrhundert. Natürlich ist es einerseits unmöglich, bei diesem Umfang auf Vollständigkeit zu hoffen, gleichwohl ist es dem Autorenteam gelungen, eine unterhaltsame und ansprechende Auswahl zu treffen, die wichtige Stationen der Kulturgeschichte der Sexualität des Westens beleuchten, ohne dabei zu sehr in Plattitüden abzurutschen oder in Klischees zu verfallen. Es wird ganz nach heutigen Anforderungen versucht, einen möglichst weiten und alle sexuellen Spielarten einschließenden Bogen zu schlagen, ohne hierbei die heterosexuelle Orientierung als einzig richtige in den Mittelpunkt zu stellen; allein dafür sollte man dieser schönen Publikation schon Anerkennung zollen.

Wem soll man also dieses Buch schenken, denn ein Geschenkbuch ist es sicherlich in erster Linie? Seinem besten Freund? Seiner Angebeteten? Seinen eigenen pubertierenden Kindern? Oder denen der Nachbarn? — Die Antwort fällt schwer. Vielleicht sollte man es sich auch selbst schenken, um auf leichte und angenehme Weise etwas über die wichtigste Nebensache der Welt zu erfahren, denn man lernt ja nie aus. Entscheiden Sie selbst! Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich verzaubern von dieser bunten und witzigen Kulturgeschichte der Sexualität in Bildern!

 

 

Autor: Philippe Brenot, Laetitia Coryn
Titel: „Sex Story — Eine Kulturgeschichte in Bildern“
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: btb Verlag
ISBN-10: 3442757444
ISBN-13: 978-3442757442

 

 

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen