kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Akira Iriye, Jürgen Osterhammel (Hg.): „Geschichte der Welt – Band 6: Die globalisierte Welt 1945 bis heute“

Das neue sechsbändige Werk zur Weltgeschichte, das zeitgleich im C.H. Beck-Verlag und in der Harvard University Press erscheint, verabschiedet sich von den alten Traditionen der Geschichtswissenschaft, die Weltgeschichte als eine Geschichte des Aufstiegs und Niedergangs einer kleinen Zahl von „Hochkulturen“ erzählt. Der lange Zeit vorherrschende Eurozentrismus in der Historiographie wird mit diesem großen Wurf mutiger […]

Heide Simonis: „Verzockt!“

Die langjährige Finanzministerin und Ministerpräsidentin Heide Simonis hat sich in ihrem Buch „Verzockt!“ mit der Finanzkrise und ihren weltweiten Auswirkungen beschäftigt. Im Vorwort betont sie, dass dieses Buch kein Tagebuch und keine Chronologie sein soll, sondern „charakteristische, markanten Szenen“ zeichnen soll, die das ganze Ausmaß der Krise deutlich machen. Das Wort „Krise“ kommt vom altgriechischen […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen