kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Max Kämper: „E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann — Lehrerband (Reclam Literaturunterricht)“

Am: | März 12, 2019

Es ist schon ein ganz besonders Erlebnis, wenn man dieses Heft in den Händen hält: knallgelb wie die bekannten kleinen Bändchen aus der altbekannten Universalbibliothek von Reclam, aber im Format DIN A 4! — Auf den ersten Blick wird klar, hier handelt es sich um einen ganz besonderen Reclam-Band, nämlich einen sogenannten „Lehrerband“.

„Der Sandmann“ von E. T. A. Hoffmann gehört seit Jahrzehnten zum Kanon der Schullektüren und gilt zurecht als ein typisches Beispiel für die Literatur der Romantik, in diesem Fall der sogenannten „Schwarzen Romantik“. Ihre modern anmutende Multiperspektivität des Erzählens, die Behandlung psychopathologischer Grenzfälle sowie die Beschäftigung mit dem zeitgenössischen Faszinosum der Maschinen-Menschen machen Hoffmanns Erzählung zu einem dankbaren Stoff für den Literaturunterricht sowie zu einem Text, der viele Interpretationen möglich macht.

Um diese Komplexität des Stoffes und die Vielseitigkeit der möglichen didaktischen Ansätze für den schulischen Unterricht leichter zu strukturieren, gibt es die Publikationen aus der Reihe „Reclam Literaturunterricht“. Sie bieten Anregungen zu Themen, die den Text aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und über den reinen Inhalt der Erzählung hinaus Kontakte knüpfen zu angrenzenden Wissensgebieten.

Unterrichtsverläufe werden vorgeschlagen, Sachanalysen geliefert, Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt und mögliche Lösungsansätze exemplifiziert. Der Lehrkraft, aber auch den Studierenden bieten diese praxisorientierten Publikationen der Reihe „Reclam Literaturunterricht“ eine Fülle guter Anregungen zur Strukturierung und Gestaltung des behandelten literarischen Textes; das vorliegende Heft zu E. T. A. Hoffmanns „Der Sandmann“ macht hier keine Ausnahme.

 

 

 

Autor: Max Kämper
Titel: „E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann — Reclam Literaturunterricht“
Broschüre: 78 Seiten
Verlag: Reclam Verlag
ISBN-10: 3150158028
ISBN-13: 978-3150158029

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen