kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Manfred Gailus: „Mir aber zerriss es das Herz – Der stille Widerstand der Elisabeth Schmitz“

Erst 1999, also 22 Jahre nach Elisabeth Schmitz’ Tod, enthüllte Dietgard Meyer, eine ehemalige Schmitz-Schülerin und Freundin, das wahre Geheimnis dieser jungen Frau, die während der ersten Jahre des Dritten Reiches auf die Barbarei der Judenverfolgung aufmerksam gemacht und so mutig Widerstand geleistet hatte. Elisabeth Schmitz ist die Verfasserin der berühmten „Denkschrift“ von 1935/36, deren […]

Silvia Hable: „Augen zu gilt nicht – Auf der Suche nach einer gerechten Welt“

Silvia Hable ist jung, und sie führt einen leidenschaftlichen Kampf gegen ein ungerechtes System. Ihr Protest ist der Aufschrei einer desillusionierten Jugend. „Ich bin nicht allein“, sagt sie, „und wir sind mehr als sie denken.“ „Sie“, das sind die Etablierten, die Mächtigen, die Polizei, der Staat und das neoliberale System. Mit 16 bricht sie aus der […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen