kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Walter Nigg: „Das Buch der Ketzer“

„Gut gemeint“ würde man heute sagen. Der Pfad zwischen Heiligen und Ketzer war im Lauf der Kirchengeschichte oft sehr schmal. Dies zeigt „Das Buch der Ketzer“ von Walter Nigg auf sehr anschauliche Weise. Oft waren es durchaus eifrige Menschen mit durchaus guten Absichten, die dann sehr schnell nicht mehr ins Bild der Kirchenlinie passten und […]

Walter Nigg: „Vom Geheimnis der Mönche“

Was hat Menschen dazu getrieben, sich von ihrer Umwelt abzusondern, die Einsamkeit, Mühen und Strapazen zu wählen und mit ihrem Leben den Grundstein für die Entstehung eines Ordens zu legen? Der Schweizer Theologe Walter Nigg geht in seinem Buch dieser Frage immer wieder nach und zeigt in lebendigen Portraits über das Leben und Wirken der […]

Blaise Pascal: „Gedanken“ (Pensées)

Blaise Pascal wurde im Jahr 1623 im französischen Clermont-Ferrand geboren und gilt zurecht neben René Descartes als der größte französische Denker des 17. Jahrhunderts. Zeit seines Lebens hat er sich mit dem Glauben auseinander gesetzt. Als Mathematiker und Philosoph hat er sich immer wieder sehr systematisch und logisch mit den letzten Fragen beschäftigt und hat […]

Volker Neuhaus: „Schnellkurs Bibel“

Volker Neuhaus ist Professor für Neuere deutsche und für Vergleichende Literatur in Köln. Er studierte Germanistik, Theologie und Vergleichende Literaturwissenschaften in Zürich und Bonn. Diese dreifache Qualifikation prädestiniert ihn geradezu, einen Schnellkurs über die Bibel im Wandel der Geschichte zu schreiben. Das im Dumont-Verlag erschienene Buch gibt dem Leser in der Tat einen guten Überblick […]

« zurück

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen