kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Thomas Piketty: „Ökonomie der Ungleichheit“

Einer breiteren Öffentlichkeit wurde Thomas Piketty durch den Welterfolg seines Buches Das Kapital im 21. Jahrhundert bekannt. In seiner umfangreichen Studie belegte Piketty die These, dass die Schere von Arm und Reich immer weiter auseinandergehen wird, solange sich am kapitalistischen System nichts Grundlegendes ändert. Das Phänomen der sozialen Ungleichheit ist das Resultat einer neoliberalen und […]

Tom Rachman: „Aufstieg und Fall großer Mächte“

Vor vier Jahren sorgte Tom Rachmans Roman „Die Unperfekten“ für einige Furore auf dem deutschen Buchmarkt. Jetzt erscheint pünktlich zur Frankfurter Buchmesse 2014 sein neuer Roman: „Aufstieg und Fall großer Mächte“. Worum geht es? Eine junge Frau auf dem Weg zu sich selbst. Das klingt als Plot nicht allzu originell, aber die Art und Weise, […]

Interview mit Tom Rachman auf der Frankfurter Buchmesse 2014 über seinen Roman „Aufstieg und Fall großer Mächte“

KULTURBUCHTIPPS: Tom, wir haben uns vor genau vier Jahren hier auf der Frankfurter Buchmesse getroffen und über Ihren ersten Roman „Die Unperfekten“ gesprochen. In Ihrem ersten Roman ging es um den Aufstieg und Fall einer Tageszeitung. In Ihrem neuen Buch geht es um den Aufstieg und Fall großer Mächte. Können Sie uns etwas mehr dazu […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen