kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Dr. Manuela Macedonia: „Beweg Dich und Dein Gehirn sagt Danke —Wie wir schlauer werden, besser denken und uns vor Demenz schützen“

Mal ehrlich: Wie sitzen alle viel zu lange vor dem Bildschirm. Sie und ich und die meisten Menschen unserer Zeit verbringen viele Stunden am Tag damit, an Schreibtischen zu sitzen und auf Bildschirme zu starren. Wenn wir uns bewegen, schauen immer mehr von uns auf diese kleinen Smartphones und haben am Abend Nackenschmerzen. Wir sollten […]

Michael Pauen: „Die Natur des Geistes“

Die Philosophie des Geistes galt lange Zeit als eine der wichtigsten Disziplinen der Theoretischen Philosophie. Was ist der menschliche Geist? Wie hängen Körper, Geist und Seele zusammen? Wie ist das Verhältnis von Geist und Verstand, von Gehirn und Welt, beschaffen und wie formt? Wie bestimmt der Geist unsere Wahrnehmung der Realität und die Beschaffenheit unseres […]

Christian Keysers: „Unser empathisches Gehirn – Warum wir verstehen, was andere fühlen“

Vielleicht wird man in wenigen Jahren spöttisch auf die „Spiegelneuronen“ zurückblicken und diese Theorie menschlicher Empathie belächeln; aber das Bild eines neuronalen Spiegelns ist hübsch und leicht verständlich, weshalb man sich seiner bedienen sollte, solange man keine bessere Erklärung für empathisches Verhalten gefunden hat. Christian Keysers hat nun ein ganzes Buch über das Phänomen menschlicher […]

Douwe Draaisma: “Die Heimwehfabrik – Wie das Gedächtnis im Alter funktioniert”

Wie alt ist das älteste Gedächtnis der Niederlande? Die Antwort scheint einfach: so alt, wie der älteste Niederländer. Douwe Draaisma erzählt von Hendrijke Schipper aus Hoogeveen, die 2005 immerhin 115 Jahre alt und somit mit Abstand die älteste Niederländerin war. Ihre früheste Erinnerung müsste folgerichtig die älteste Erinnerung der Niederlande sein. Hendrijke Schipper ist 1890 […]

Werner Siefer: „Das Genie in mir – Warum Talent erlernbar ist“

Es gibt Menschen, die sind einfach genial. Genialität scheint angeboren zu sein: Einstein, Mozart, Leonardo da Vinci – das sind Menschen, die sich vor allem durch ihr Werk und oft auch durch ihr Leben so sehr von ihren Zeitgenossen unterschieden und solch außergewöhnliche Leistungen erbrachten, dass man mit Recht von Genies sprechen kann. Aber woher […]

Sue Halpern: „Memory! – Neues über uns Gedächtnis“

„Es ist einer jener schattenlosen Tage Ende November, wenn ganz New York ohne Farben zu sein scheint. Windböen wirbeln den Unrat in der Gosse auf, und die Fußgänger hasten mit hochgezogenen Schultern und gesenktem Blick über die Bürgersteige, um möglichst schnell wieder nach drinnen zu kommen. Im dunkelgrünen Hemd und mit einer noch dunkleren Krawatte […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen