kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Kathrin Kunkel-Razum u. a.: „Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben“

Wenn man täglich liest, sei es beruflich oder zum Vergnügen, bekommt man unweigerlich den Eindruck, dass es vielen Autoren offenbar relativ egal ist, wie sie schreiben oder ob sie den Anforderungen der deutschen Rechtschreibung gewachsen sind. Offensichtlich gibt es auch viele Autoren, die sich allein auf die automatischen Korrektur-Module ihrer Textprogramme verlassen — ein folgenreicher […]

Christiane Rösinger: „Zukunft machen wir später – Meine Deutschstunden mit Geflüchteten“

Zukunft machen wir später, das ist in diesem Fall doppelt gemeint; Futur I („Ich werde eine Ausbildung machen.“) und Futur II („Ich werde eine eigene Wohnung gefunden haben.“) sind nicht nur Zeitformen für Fortgeschrittene, sondern für die meisten Geflüchteten absolute Zukunftsmusik. In der Zwischenzeit geht es um die Gegenwart,, und die ist schon kompliziert und […]

Martin Tzschaschel: „Wie war das noch? – Schulwissen, neu aufpoliert“

Machen wir die Probe aufs Exempel. Ich stelle Ihnen jetzt drei Fragen: 1. Wann sagt man im Englischen ‚I used to’ und wann ‚I’m used to’? 2. Erklären Sie mit eigenen Worten den Aufbau des Periodensystems. 3. Nennen Sie den Modalwert der folgenden Zahlenreihe: 2-2-3-5-9-12. Wissen Sie alle Antworten? Nein? – Ich schon. Das heißt, […]

Ursula Oppolzer: „4-7-6 Rom war ex – 265 alte und neue Eselsbrücken“

Für den nächsten Zoobesuch: Afrikanische Elefanten haben lange Ohren, indische Elefanten haben winzige Ohren. Oder für die Hausfrau: Von der Zitrone etwas Saft, gibt der Sahne Halt und Kraft. Oder der Klassiker, der Krieg vor Issos 333 v.Chr.: Drei – drei – drei Vor Issos Keilerei Mal angenommen, man schaffte es, jeden Tag eine neue […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen