kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Rebekka Reinhard: „Schön!“

Was ist schön? Liegt Schönheit, wie David Hume meinte, im Auge des Betrachters? Ist sie also nichts als eine subjektive Empfindung, basierend auf sinnlichen Reizen? Oder gibt es ein objektiv Schönes, das sich beschreiben und erfahren lässt? Platons Ideenhimmel kennt natürlich auch die Idee des Schönen, doch ist dies eine Vorstellung, mit der wir heute […]

Rainer Maria Rilke: „Du mußt dein Leben ändern“

Kann man einen Leser direkter ansprechen, als wenn man von ihm fordert, dass er umkehren und „sein Leben ändern“ müsse? Wohl kaum. Nicht zuletzt deswegen hat es Rilkes Satz, der auch zum Titel dieses kleinen Taschenbuchs aus dem Insel-Verlag geworden ist, derartige Berühmtheit erlangt. Rilkes Antwort auf die Frage nach dem Leben ist einfach: „Alles […]

Ronald P. Schweppe, Aljoscha A. Schwarz: „Einfach gut – 99 Dinge, die nichts kosten und uns bereichern“

Wir leben in der besten aller Zeiten. Aber wenn man die Leute so reden hört, kann man sich kaum des Eindrucks erwehren, dass die Mehrheit der Menschen unzufrieden ist. Woran liegt das? Wir verfügen zumindest in unserem Teil der Welt, über alle Ressourcen, die wir uns denken können. Wir haben mehr als genug zu essen […]

Werner Tiki Küstenmacher: „Biblify your Life“

Nun ist es soweit. Jetzt hat er es übertrieben. Irgendwie war klar, dass eines Tages die international so erfolgreiche Simplify-Reihe der Küstenmacher-Bücher zu weiteren Kreationen führen würde. Jetzt ist es „Biblify your Life“ und demnächst vielleicht „Mystify your Life“ (Esoterik-Ratgeber), „Horrify your Life“ (Pessimisten-Fibel), „Multiply your Life“ (für gespaltene Persönlichkeiten) oder gar „Justify your Life“ […]

Pater Karl Wallner: „Wer glaubt, wird selig“

Bücher zur christlichen Lebensführung haben Konjunktur. Die Sehnsucht nach einem Sinn für das eigene Leben ist gerade in der aktuellen Sinnkrise unserer Gesellschaft weit verbreitet, und die monastischen Lebensformen faszinieren auch nicht-gläubige Menschen durch ihre Klarheit und Entschiedenheit. Wir leben in einer seichten Gesellschaft, in der eben alles frei definierbar und diskutierbar zu sein scheint. […]

Peter Bubmann, Bernhard Sill (Hg.): „Christliche Lebenskunst“

Wie sollen wir leben? Was ist der Sinn unseres Daseins? Kann man eine christliche Lebenskunst erlernen? Und falls ja, wie sehen die konkreten Schritte aus, die mich zum Ziel eines besseren, glücklicheren Lebens führen? Die beiden Theologie-Professoren Peter Bubmann (evangelisch) und Bernhard Sill (katholisch) haben ihre Kollegen aus anderen Fakultäten gebeten, Beiträge zu den unterschiedlichen […]

Ulla Atzert, Uli Höhmann: „Leben für Fortgeschrittene“

Es sollte mal untersucht werden, warum in den letzten Jahren zunehmend Literatur und Sachbücher auf den Markt kommen, die sich mit dem Alter und dem Älterwerden befassen. Vielleicht liegt es daran, dass die verantwortlichen Mitarbeiter in den Verlagen langsam selbst in das Alter kommen und sich mit Hilfe der Autoren auf das eigene Älterwerden vorbereiten […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen