kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Marco d´Eramo: „Die Welt im Selfie — Eine Besichtigung des touristischen Zeitalters“

Wir leben im „touristischen Zeitalter“, konstatiert der italienische Journalist Marco d´Eramo in seinem jüngst in deutscher Übersetzung bei Suhrkamp erschienenen Buch Die Welt im Selfie. Es handelt sich um eine kritische Bestandsaufnahme der bestehenden Verhältnisse. Im Original lautet der Titel „indagine sullétà del turismo“, also eine „Umfrage zum Tourismus“, während man im Deutschen von einer […]

Markus Frenzel: „Leichen im Keller – Wie Deutschland internationale Kriegsverbrecher unterstützt“

Zum Glück gehören Kriegsverbrechen seit Mitte des 20. Jahrhunderts auf deutschem Boden der Vergangenheit an. Aber Deutschland – gerade Deutschland! – ist nach wie vor eine Drehscheibe für internationale Kriegsverbrecher. Wie das möglich ist und was im Einzelnen dahinter steckt, deckt der Reporter und ARD-Mitarbeiter Markus Frenzel in seinem Buch „Leichen im Keller“ auf. Frenzel […]

Axel Krohn: „Trockene Hosen fangen keine Fische – Sprichwörter und Lebensweisheiten aus aller Welt“

Frauen: „Die Rose verblüht, doch die Dornen bleiben.“ (Italien) / „Frauen und Zimmermatten sind am besten, wenn sie neu sind.“ (Japan) / „Ehrliche Männer heiraten früh, weise Männer heiraten nie.“ (England) Männer: „Es ist besser, sich in einen Brunnen zu werfen, als einen alten Mann zu heiraten.“ (Indien) / „Ein Ehemann zu Hause ist wie […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen