kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Titus Müller: „Einfach mal spazieren gehen“

Während der Lektüre dieses schönen kleinen Buches passiert etwas Eigenartiges: Der Leser wird zunächst durch den feinsinnigen Stil und den ruhigen Sprachduktus regelrecht entschleunigt: Das Alltagstempo fällt von ihm ab und er kommt zur Ruhe. Dann jedoch bemerkt er an sich eine Veränderung: Zunächst nur klein und unscheinbar, meldet sich eine innere Stimme, die den […]

David Pratt (Hg.): „Geniale Gedanken – Geistesblitze von Nobelpreisträgern“

„Von Nobelpreisträgern lernen, heißt siegen lernen“, könnte man in Anlehnung an den bekannten Spruch aus der DDR-Zeit zur Vorbildfunktion des großen sowjetischen Bruders formulieren. David Pratt hat ein bemerkenswertes Buch herausgebracht, in dem er „geniale Gedanken“ von Nobelpreisträgern zusammen getragen hat. Seit 1901 wird der weltweit begehrte Nobelpreis in verschiedenen Kategorien der Natur- und Geisteswissenschaften vergeben. […]

David Hume: „Über den Freitod“

„Ich glaube, dass noch niemand ein Leben wegwarf, das zu erhalten der Mühe wert war.“ Das klingt hart, abgeklärt und nach englischem Humor. David Hume war ein schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker und lebte im 18. Jahrhundert. Schaut man sich Bilder von ihm an, so blickt einen ein wohlgenährter und leicht distanziert lächelnder Mann an. […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen