kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Barbara Ehrenreich: „Wollen wir ewig leben? — Die Wellness-Epidemie, die Gewissheit des Todes und unsere Illusion von Kontrolle“

Wie sähe ein ewiges Leben aus? Wäre es überhaupt wünschenswert? Selbst wenn es medizinisch machbar wäre? Woher nähmen wir dann unseren Antrieb? Welchen Sinn hätte überhaupt solch ein ewiges Leben? Die amerikanische Biologin, „Wissenschaftsfreak“ und „Amateursoziologin“ (als die sie sich selbst bezeichnet) Barbara Ehrenreich hat ein interessantes Buch über die Wellness-Epidemie und den Gesundheitswahnsinn unserer […]

Dr. Markus Groll u.a.: „Die 50 größten Fitness-Lügen“

Das Leben ist schön. Und nach der Lektüre dieses Ratgebers wird auch Ihr Leben wieder bunter und einfacher, versprochen. Denn Dr. Markus Groll und seine Kollegen, Gesundheitsexperten, Ernährungswissenschaftler und Journalisten, räumen endlich auf mit den Irrtümern und Falschinformationen, die sich in den Ernährungswissenschaften und in der Fitness-Industrie festgesetzt haben. Denn längst nicht alles, was man […]

Waltraud Posch: „Projekt Körper – Wie der Kult um die Schönheit unser Leben prägt“

Wie in kaum einer Epoche vor uns gestaltet der moderne Mensch seinen Körper. Unser Körper ist von seiner rein biologischen Funktionalität zu einer gesellschaftlichen Hülle mutiert. Er ist zu einem Projekt geworden, zu einer „Baustelle der Selbstoptimierung“, wie Waltraud Posch, die Autorin des vorliegenden Buches „Projekt Körper“ es ausdrückt. Waltraud Posch ist Soziologin und beschäftigt […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen