kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Wilhelm Schmid: „Sexout – Und die Kunst, neu anzufangen“

Also kein Sex mehr. Die allgemeine Lustlosigkeit scheint ebenso zu unserer Zeit zu gehören wie die flächendeckende Verbreitung von Smartphones und das Stöhnen über die fehlende Zeit. Keiner hat mehr Zeit, keiner hat mehr Sex. Die Selbstaussagen hören sich natürlich gaaanz anders an, doch bestenfalls eine relativ kleine Gruppe hat noch regelmäßigen Sex. Jene happy […]

Hanna Dietz: „Männerkrankheiten – Schmutzblindheit, Mitdenkschwäche, Einkaufsdemenz“

Dieses Buch ist eine Unverschämtheit! Eine völlig einseitige Darstellung! Ein Angriff auf die männliche Vormachtstellung! Und ein unglaublicher Spaß! Um mich gleich zu outen: Ja, ich bin ein Mann und ich kann nicht anders. Ich will auch gar nicht anders sein. Und doch fühlte ich mich bei der Lektüre dieses tendenziösen und absolut unkorrekten Buches, […]

Marion und Werner Tiki Küstenmacher: „Simplify your Love“

Dieses Buch hatte ich erwartet. In Gedanken malte ich mir schon den Titel aus. In Anlehnung an den Bestseller der Simplify-Reihe („Simplify your Life“) gab ich ihm den Titel „Simplify your Wife“. Aber das wäre purer Chauvinismus und somit gendermäßig unkorrekt. Die Rollenklischees der Frauen, die nicht einparken können und der Männer, die nicht reden, […]

Patricia Love, Steven Stosny: „Schatz, wir müssen gar nicht reden!

Mal ehrlich, meine Herren: Früher oder später erwischt es jeden von uns, der in einer Beziehung lebt, egal ob es sich um eine leichtfüßige und frische Affäre handelt, um eine seit Monaten bestehende Liebesbeziehung oder um eine solide Ehe mit all ihrem Reichtum und ihren Ecken und Kanten. „Schatz, wir müssen reden!“, ist der Satz, […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen