kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Neil MacGregor: „Shakespeares ruhelose Welt – Eine Geschichte in 20 Objekten“

Es war der geniale Einfall von Neil MacGregor, dem Direktor des Britischen Museums, 100 Objekte aus den Beständen des Museums auszuwählen und anhand dieser Dinge „ Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten“ zu erzählen. Diese objektorientierte Geschichtsschreibung machte McGregors Buchs zu einem Welterfolg – und auf diese Weise wahrscheinlich auch das Britische Museum noch […]

Erika Geiger: „Erdmuth Dorothea Gräfin von Zinzendorf“

 Erdmuth Dorothea von Reuß wird am 7. November 1700 als fünftes Kind des Grafen Heinrich X. von Reuß und seiner Frau Erdmuthe Benigna, geb. Solms-Laubach, in Ebersdorf im thüringischen Vogtland geboren. Es ist eine „Schlossecclesiola“, eine kleine Schlossgemeinde, in die Erdmuth Dorothea auf dem elterlichen Hof in Ebersdorf hinein geboren wird. Die der Geschwister sterben […]

Blaise Pascal: „Gedanken“ (Pensées)

Blaise Pascal wurde im Jahr 1623 im französischen Clermont-Ferrand geboren und gilt zurecht neben René Descartes als der größte französische Denker des 17. Jahrhunderts. Zeit seines Lebens hat er sich mit dem Glauben auseinander gesetzt. Als Mathematiker und Philosoph hat er sich immer wieder sehr systematisch und logisch mit den letzten Fragen beschäftigt und hat […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen