kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Sven Kuntze: „Altern wie ein Gentleman – Zwischen Müßiggang und Engagement“

Sven Kuntze ist Jahrgang 1942. Zeit also für die wohlverdiente Rente. Mit 69 darf man sich schon einmal ein wenig zurück lehnen und die Früchte seiner Arbeit genießen. 2007 wurde er pensioniert und beendete seinen langjährigen Dienst bei der ARD. Als Auslandskorrespondent in New York und Washington sowie als Journalist und Moderator arbeitete Kuntze für […]

Douwe Draaisma: “Die Heimwehfabrik – Wie das Gedächtnis im Alter funktioniert”

Wie alt ist das älteste Gedächtnis der Niederlande? Die Antwort scheint einfach: so alt, wie der älteste Niederländer. Douwe Draaisma erzählt von Hendrijke Schipper aus Hoogeveen, die 2005 immerhin 115 Jahre alt und somit mit Abstand die älteste Niederländerin war. Ihre früheste Erinnerung müsste folgerichtig die älteste Erinnerung der Niederlande sein. Hendrijke Schipper ist 1890 […]

Ulla Atzert, Uli Höhmann: „Leben für Fortgeschrittene“

Es sollte mal untersucht werden, warum in den letzten Jahren zunehmend Literatur und Sachbücher auf den Markt kommen, die sich mit dem Alter und dem Älterwerden befassen. Vielleicht liegt es daran, dass die verantwortlichen Mitarbeiter in den Verlagen langsam selbst in das Alter kommen und sich mit Hilfe der Autoren auf das eigene Älterwerden vorbereiten […]

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen