kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Dietmar Hübner: „Zehn Gebote für das philosophische Schreiben“

Wer als Studienanfänger eine erste Hausarbeit im Fach Philosophie zu verfassen hat, steht vor besonderen Herausforderungen. Anders als in anderen geisteswissenschaftlichen Fachbereichen ist die Philosophie als „Schule des Denkens“ und als ehemalige Königin der Wissenschaften nicht nur ein Wissensgebiet, sondern gleichzeitig eine Geisteshaltung. Philosophie als Studium dient nicht nur der Anhäufung von Wissen, sondern in […]

Matthias Flatscher, Gerald Posselt, Anja Weiberg: „Wissenschaftliches Arbeiten im Philosophiestudium“

Wer mit einem Philosophiestudium beginnt, hat an sich schon alle Hände voll zu tun, um sich mit dem Lernstoff zu beschäftigen und sich an die ganz eigene Art des Denkens, Argumentierens und Diskutierens mit Kommilitonen und Professoren zu gewöhnen. Das Studium der Philosophie ist nach wie vor ein Sonderfall in der deutschen Hochschullandschaft, und das […]

Beinke, Brinkschulte, Bunn, Thürmer: „Die Seminararbeit – Schreiben für den Leser“

Beispiele, Beispiele, Beispiele! – Wunderbar! Dieses Praxisbuch ist wirklich praxisbezogen und liefert dem lernenden Leser, was er neben all den theoretischen Grundlagen über die Konzeption und Umsetzung einer Seminararbeit am dringendsten braucht: Beispiele aus der Praxis, die auf schnelle Weise verdeutlichen und veranschaulichen, was eigentlich gemeint ist. Zunächst muss man ein Thema finden, das einen […]

« zurück

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen