kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Neue Bücher zur Fasten- und Osterzeit

Am: | Februar 17, 2010

Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Von wegen! Jetzt geht es erst richtig los. Nach der Karnevals-Zeit mit ihrer Zügellosigkeit und dem Feiern bis zur Besinnungslosigkeit ist jetzt überhaupt nicht „Schluss mit lustig“, sondern es beginnt die Fastenzeit, die Zeit der Besinnung und des Einkehrens – nein, nicht in die nächste Wirtschaft, sondern in die eigene Seele.

Damit man die Fastenzeit als Christ und Mensch auch für sich nutzen kann, steht dem Leser jedes Jahr aufs Neue eine ganze Palette mehr oder weniger guter Bücher zur Verfügung, die während der Fastenzeit und der Vorbereitung auf Postern zur Einkehr animieren und die besinnliche Neuorientierung unterstützen soll. Aus der Vielzahl der Veröffentlichungen stellen wir zwei empfehlenswerte Bücher vor, die im Herder-Verlag erschienen sind.


 

Henri Nouwen: „Zeig mir den Weg – Ein Begleiter für die Fasten- und Osterzeit“

Henri Nouwen gehört zu den Star-Autoren der christlichen Erbauungsliteratur. Seinen Erfolg verdankt Nouwen vor allem durch seine inspirierende

Sprache und seine auf die Erweckung der eigenen Spiritualität zielenden Texte. Seine Buchveröffentlichungen leben vor allem von den Gebeten, die den

Leser in Schwingung versetzen und mit Gott in Berührung bringen sollen.

Das Erspüren der göttlichen Nähe und die Erweckung eines tröstenden Gefühls des Umfangen- und Getragen-Seins sind die konkreten Lese-Erfahrung bei

der Lektüre und machen die Stärke dieses Autors aus. Henri Nouwens Texte trösten, bauen auf und geben Zuversicht.

So beginnt jeder Tag der Fastenzeit mit einem Bibelzitat, gefolgt von einem besinnlichen und meditativen Text. Jeder Tagestext schließt mit einem Gebet ab, das dem Leser Kraft und Zuversicht für den kommenden Tag geben soll.

Nouwen lebte von 1932 bis 1996. Er gab seine Karriere als Hochschul-Professor auf, um gemeinsam mit behinderten Menschen in der „Arche“, einer ökumenischen Gemeinschaft in der Nähe von Paris, zu leben.

Das hier vorliegende Buch erschien bereits 1992 und wurde jetzt in einer Neuausgabe mit Texten aus den letzten Lebensjahren Henri Nouwens ergänzt.


 

Robert Zollitsch: „Weit mehr als wir für möglich halten – Ein Begleiter für die Fasten- und Osterzeit“

Noch ganz druckfrisch ist hingegen der Fastenbegleiter des Freiburger Erzbischofs und amtierenden Vorsitzenden der Deutschen Bischofkonferenz, Robert Zollitsch.

Aus den Medien kennt man Zollitsch als einen wachen und fortschrittlichen Geist, der auch gegenüber neuen Wegen der katholischen Kirche durchaus aufgeschlossen ist. Somit ist Zollitsch ein Hoffnungsträger für die Ökumene und für die Reformfähigkeit der katholischen Kirche.

In seinem Fastenbegleiter holt Robert Zollitsch im Vergleich zu Henri Nouwen weiter aus und beschränkt seine Impulse nicht nur auf die spirituelle Erfahrung der Fastenzeit. Seine Texte befassen sich ebenso mit allgemeinen Glaubensfragen wie mit ganz konkreten Fragestellungen des individuellen Glaubens: Was bedeutet es für mein Leben, das ich getauft bin? Wie wirkt der Heilige Geist in mir? Ist Jesu Auferstehung auch für mich selbst bedeutsam? Kann ich und darf ich hoffen?

Der Autor schreibt einfühlsam und erklärt die großen Zusammenhänge im Kontext des christlichen Glaubens. Die Texte jedes Tages geben Impulse für ein Nachdenken über die kleinen Schritte und die großen Zusammenhänge in unserem Leben.


 Zusammenfassung:

Die Fasten- und Osterzeit sind für das Christentum die wichtigste Jahreszeit. Der Winter kämpft mit dem Frühling, das Leben mit dem Tod. Die Symbolik jenes Ringens ist für jeden spürbar. In Kombination mit der täglichen Lektüre dieser beiden Bücher kann die Fastenzeit zu einer besinnlichen Zeit des Wandels werden, in der wir das Alte überwinden und Platz machen für die Entstehung von Neuem. –

Fastenzeit ist eine Zeit des Neuanfangs. In ihr ist nicht alles vorbei, sondern alles geht erst richtig los.


 Autor: Robert Zollitsch
Titel: „Weit mehr als wir für möglich halten – Ein Begleiter für die Fasten- und Osterzeit“
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Herder GmbH u. Co. KG, Verlag
ISBN-10: 3451323222
ISBN-13: 978-3451323225

Bei AMAZON kaufen

Bei LIBRI kaufen

Bei BOL kaufen

 


Autor: Henri Nouwen
Titel: „Zeig mir den Weg – Ein Begleiter für die Fasten- und Oasterzeit“
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Herder, Freiburg
ISBN-10: 3451293579
ISBN-13: 978-3451293573

Bei AMAZON kaufen

Bei LIBRI kaufen

Bei BOL kaufen

Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen