kulturbuchtipps.de

Rezensionen von Büchern aus den Kultur- und Geisteswissenschaften

Lothar J. Seiwert, Holger Wöltje, Wolfgang Maison: „30 Minuten Zeitmanagement mit dem IPhone“

Am: | Oktober 27, 2009

Lothar J. Seiwert u.a.: "Zeitmanagement mit dem IPhone"Keine Zeit! Keine Zeit! Keine Zeit!“ ruft der Hase in „Alice im Wunderland“, schaut nervös auf seine Taschenuhr und braust davon. Ähnlich ergeht es dem gestressten Jung-Manager, der täglich im Schweinsgalopp zwischen Projekten, Meetings, Calls und Papers hin und her springt und dabei tapfer um seinen Arbeitsplatz kämpft, weil in einer auf Effizienz und Wettbewerb ausgerichteten Wirtschaftswelt kein Platz für Langweiler und bedächtige Menschen ist.

Nur wer schneller, besser und effizienter arbeitet als die Anderen, hat die Fahne oben und ist emsig darauf bedacht, das Staffelhölzchen nicht aus der Hand geben: „Lauf, lauf, lauf – immer schneller!“ – Nur wo die Reise hingehen soll, ist den Meisten dieser Sklaven in Nadelstreifen nicht klar. Das System gibt den Takt vor, und in Zeiten globaler Krisen und drohender Arbeitslosigkeit wird sich das Tempo für den Einzelnen wohl eher noch erhöhen.

Solche Erfolgsmenschen besitzen oft ein IPhone und leiden chronisch unter Zeitmangel. Da kommt es gerade recht, dass sich dieses neue Büchlein aus der „30 Minuten“-Reihe im Gabal-Verlag just mit diesem Thema befasst: „Zeitmanagement mit dem IPhone“.

Kein Geringerer als Zeitmanagement-Profi Lothar Seiwert hat diese Kurzinformationen zusammen mit zwei Co-Autoren aus dem anscheinend boomenden Wirtschaftssegment der Zeitmanagement-Lösungen verfasst und auf 80 Seiten zusammengedampft, was es an wirklich Wichtigem zu wissen gibt, wenn man mit seinem Wunder-Handy nun auch noch die Zeit bändigen möchte.

Damit die IPhone-Benutzer nicht all zu viel Zeit damit verbringen, unzählige „Apps“ (Applications) zu installieren, auszuprobieren und wieder zu verwerfen, stellen die Zeitmanagement-Experten die aus ihrer Sicht besten Lösungen vor und zeigen, wie man damit arbeiten und auf diese Weise eine Menge Zeit sparen kann.

Wie immer sind die komprimierten Informationen mit ansprechenden Illustrationen und einem leicht verständlichen Text kombiniert, so dass man tatsächlich in nur 30 Minuten einen guten Überblick in die Thematik bekommt.

Was macht man jedoch mit der gewonnenen Zeit? Eine Frage, die sich der gehetzte Jung-Manager wahrscheinlich gar nicht stellen kann, weil er die freie Zeit mit noch mehr Arbeit und weiteren Aufgaben zugeschüttet bekommt.

Sollte er jedoch die Freiheit besitzen, die durch die IPhone-Lösungen abgerungenen Zeitfenster nach eigenem Gutdünken gestalten zu können, so sei ihm von unserer Seite geraten, sich noch ein paar Minuten – bis zum nächsten Meeting – auf den Seiten von kulturbuchtipps zu tummeln. Denn Lesen entspannt und bildet. Lesen ist der beste Zeitvertreib.

 

Autor: Lothar J. Seiwert, Holger Wöltje, Wolfgang Maison
Titel:“ 30 Minuten Zeitmanagement mit dem iPhone“
Broschiert: 80 Seiten
Verlag: GABAL-Verlag GmbH
ISBN-10: 3869360305
ISBN-13: 978-3869360300

 

Bei AMAZON kaufen

Bei LIBRI kaufen


Suche




Autoren und Verleger

Kategorien

Feed abonnieren

Links


Empfehlungen